Veranstaltungen in der Wilma

Buchvorstellung und Lesung: Hajo Funke, Der Kampf um die Erinnerung

Die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen muss tragendes Merkmal des Geschichtsverständnisses dieser Republik bleiben – nur so kann sie als sozialer und demokratischer Rechtsstaat weiterentwickelt werden.

In Anwesenheit des Autors stellt Prof. Micha Brumlik das neue Buch von Prof. Hajo Funke, "Der Kampf um die Erinnerung – Nationalsozialismus, Erlösungswahn und Massenmord" vor.

Mehr dazu auf der Verlags-Website

Ort: Wilma, Wilmersdorfer Str. 163, 10585 Berlin

Zurück