Veranstaltungen in der Wilma

Veranstaltungen in der Wilma

Alle Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, in der Wilma statt. Auf unserer Kontakt-Seite finden Sie alle Informationen zur Adresse, Lage und Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Freitag, 29.09.2017

Warum Finanztransaktionssteuer?

Der Ökonom Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup (Westfälische Hochschule Recklinghausen) referiert an diesem Abend über "Warum Finanztransaktionssteuer?"

Die Finanztransaktionssteuer ist das bisher gescheiteste Mittel, die weltweite Finanzspekulation zu verhindern. Leider ist Kanzlerin Angela Merkel nicht bereit, der Finanzspekulation zu begegnen, und auch Macron zieht sich auf eine Europäische Finanztransaktionssteuer zurück (das kann noch dauern und soll wohl noch dauern!).

Prof. Dr. Bontrup gehört zu den Alternativen Wirtschaftsweisen der AG Alternative Wirtschaftspolitik (Memorandum-Gruppe).

Wikipedia zu Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup
Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup auf Facebook

Donnerstag, 05.10.2017

Jorge (Gesang/Gitarre) und Alfredo (Harfe): "Lateinamerika"

Wir freuen uns, wieder einmal unsere Freunde, die beiden südamerikanischen Musiker Jorge Castro (Chile, Gitarre / Gesang) und Alfredo Portillo (Argentinien, Harfe) bei uns zu Gast zu haben.

Eintritt (zugunsten unserer Flüchtlingsarbeit): 10 € / ermäßigt 8 €

Donnerstag, 12.10.2017

Der Liedermacher Prinz Chaos II mit "Väter & Söhne"

Am 13. Oktober lädt der politische Liedermacher Prinz Chaos II bei uns zu seinem Programm "Väter & Söhne" ein.

Eintritt (zugunsten unserer Flüchtlingsarbeit): 10 € / ermäßigt 8 €

Zur Website von Prinz Chaos II

Donnerstag, 16.11.2017

Tal Balshai

Wir freuen uns wieder einmal auf einen Abend mit dem Pianisten, Komponisten und Arrangeur Tal Balshai, der zuletzt mit seinem Musikkabarett "Morgentau Honigtee" am 28. April 2017 bei uns zu Gast war.

Eintritt (zugunsten unserer Flüchtlingsarbeit): 10 € / ermäßigt 8 €

Wikipedia zu Tal Balshai
Tal Balshai auf Facebook

Freitag, 24.11.2017

G20 und andere rechtsstaatliche Zumutungen

Udo Vetter, Fachanwalt für Strafrecht, ist spezialisiert auf die G20-Rechtsbrüche der politisch Verantwortlichen, will an diesem Abend aber auch noch andere rechtsstaatliche Zumutungen zur Sprache bringen. Wir sind gespannt...

Zum Weblog von Udo Vetter
Wikipedia zu Udo Vetter
Udo Vetter auf Twitter